Ohne unsere

PARTNER & SPONSOREN

wäre der Pink Run gar nicht möglich.
Bad Gastein zählt zu den traditionsreichsten Gesundheitsorten der Alpen.
Aufgrund der natürlichen Heilvorkommen: dem Thermalwasser, dem Gasteiner Heilstollen und dem Dunstbad gehört das Thema Gesundheit zu den drei wichtigsten Kerngeschäftsfelder der Destination. Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Zuschlag für den Pink Run erhalten haben. Der gesamte historische Ortskern rum um den einzigartigen Wasserfall sowie die beeindruckenden Belle Epoché Bauten erstrahlen das letzte Wochenende im September von 28.-30.9.2018 in der Farbe pink.

Die Pink Ribbon Aktion ist ein weltweites Symbol für die Solidarität mit Brustkrebspatientinnen. Es ist ein Ausdruck der Hoffnung und der Heilung, wir sind stolz einen Beitrag dazu leisten zu können.

Neben der grossen Laufveranstaltungen Ultraks Bad Gastein, der ersten Trail Running Team WM adidas infinite trails setzt Bad Gastein mit dem Pink Run ein weiteres Zeichen das der Laufsport eine fixe Säule im Tourismusgeschehens des Ortes ist.
Erfrischender Trinkgenuss beim Pink Run in Gastein. 
„Magnesium ist besonders bei sportlicher Betätigung ein wichtiges Mineral für den Körper. Der Pink Run ist eine tolle sportliche Veranstaltung, um die Menschen an ausreichenden Wasserkonsum zu erinnern und die Vorteile von BWT Magnesium Mineralized Water für sich selbst und die Umwelt zu zeigen“, sagt Wolfgang Helmberger, Global Brand Director für den Point-ofUse-Bereich bei BWT. 

Die Teilnehmer erwartet neben der Magnesium 
Mineralized Trinkwasser-Stationen an der Strecke und den tollen Trinkflaschen in den goody bags, coole waterboys die die Zuschauer mit BWT Wasser versorgen

 Der Pink Run in Bad Gastein wird allen Läuferinnen und Läufern den Atem rauben – im besten Sinn des Wortes. Ikonische Gebäude der Belle Epoque und der tosende Wasserfall mitten im Zentrum des historischen Kurortes sorgen für eine Atmosphäre, die man an keinem anderen Ort der Welt findet. Die unberührte Natur des Gasteinertals mit ihren herrlichen Berggipfeln und saftigen Almwiesen tut ihr Übriges für ein unvergessliches Lauf-Erlebnis“, sagt Leo Bauernberger, MBA, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus GmbH.

„Am besten Sie verknüpfen Ihre Teilnahme am Pink Run also gleich mit einem Kurzurlaub im Gasteinertal. Wir freuen uns auf Sie!“

Der Pink Ribbon Run Bad Gastein ist für uns nicht nur eine Charity Aktion – es ist ein Versprechen an die Hoffnung.
Bad Gastein mit seinem weltberühmten Thermalwasser steht seit jeher für Gesundheit und Heilung. So ist auch der Auftrag der Felsentherme Bad Gastein, als erste öffentliche Therme, seit nunmehr 50 Jahre ein Bewusstsein für Gesundheitsvorsorge durch Aktivierung und Regenerierung zu schaffen. Unser natürliches Heilmittel, das Gasteiner Thermalwasser, vitalisiert die Zellen, harmonisiert die Körperfunktionen, entspannt müde Muskeln, lockert den Bewegungsapparat und steigert dadurch die Lebensfreude – gemeinsam mit Pink Ribbon möchten wir unseren Gästen einen Teil dieser Lebensfreude zurückgeben. 
Für jeden eingelösten Rabattgutschein des Pink Ribbon Run gehen € 3,00 an die Österreichische Krebshilfe!

Gastein ist eine Region der Gesundheit, Bad Gastein eine atemberaubende Veranstaltungskulisse. Der Gasteiner Heilstollen steht für natürliche Schmerzfreiheit und Kuren gehören zu den ältesten Methoden der Gesundheitsvorsorge. Wir unterstützen daher gerne ein Projekt zur Brustkrebsprävention und Frauengesundheit.

Eine gute Bank unterstützt den Sport, wir leben ihn.

Mit mehr als 230 Laufevents, an die 200.000 TeilnehmerInnen und rund drei Millionen gelaufenen Kilometern ist Erste Bank-Sparkasse-Running 2018 erneut die größte Laufinitiative Österreichs. Gerade regionale Läufe mit einer sozialen Komponente wie der Pink Run Bad Gastein liegen uns besonders am Herzen“, freut sich Markus Sattel, Vorstandsdirektor der Salzburger Sparkasse, Partner der ersten Stunde dieses Laufevents zu sein.

Die Goodie Bags und Startersackerl sind top gefüllt, die Labestationen voll und die Preise für die besten Läufer und Läuferinnen sind außergewöhnlich.
Danke an alle Firmen, die uns dabei unterstützen: 
 
Wenn auch Sie den Pink Run mit ihrem Unternehmen unterstützen möchten, schreiben Sie uns eine Mail!
Wir freuen uns auf neue Partner und Zusammenarbeiten.