Ohne unsere

PARTNER & SPONSOREN

wäre der Pink Run nicht möglich.

Bad Gastein bietet für den Pink Run eine einzigartige Kulisse. Wir freuen uns, dass der Pink Run auch dieses Jahr wieder in Gastein stattfindet und wir damit gemeinsam ein Zeichen für die Gesundheit setzen können,

freut sich die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Bad Gastein, Lisa Loferer.

Der Pink Ribbon Run Bad Gastein ist für uns nicht nur eine Charity Aktion – es ist ein Versprechen an die Hoffnung. Bad Gastein mit seinem weltberühmten Thermalwasser steht seit jeher für Gesundheit und Heilung – so ist auch der Auftrag der Felsentherme Bad Gastein, als erste öffentliche Therme Österreichs, seit nunmehr 50 Jahren ein Bewusstsein für Gesundheitsvorsorge zu schaffen. Unser natürliches Heilmittel, das Gasteiner Thermalwasser, vitalisiert die Zellen, harmonisiert die Körperfunktionen, entspannt müde Muskeln, lockert den Bewegungsapparat und steigert dadurch die Lebensfreude – gemeinsam mit Pink Ribbon möchten wir unseren Gästen einen Teil dieser Lebensfreude zurückgeben.

Das Team rund um Frau Schwarzjirg schafft es seit Jahren Bad Gastein in pink erstrahlen zu lassen und schafft mit jedem Schritt Aufmerksamkeit für ein sehr wichtiges Thema: Krebshilfe. Es ist uns eine Freude gemeinsam mit den LäuferInnen Schritt für Schritt ein Zeichen setzen zu dürfen und die Aktion der österreichischen Krebshilfe zu unterstützen. Wir freuen uns auf das großartige Laufevent und wünschen allen TeilnehmerInnen viel Spaß und Erfolg!

Andreas Kostelecky, MBA 

Wir unterstützen gerne den aktiven und gesundheitsbewussten Lebensstil, vorallem auch mit unseren neuen Produkten der Linie Veggy und Curcuma.

Immer wieder auf die Wichtigkeit der Brustkrebs-Früherkennung hinzuweisen, gleichzeitig ein Wochenende lang das Zentrum von Bad Gastein mit seinem einzigartigen Wasserfall medial in den Fokus zu setzen, sowie Bianca Schwarzjirg als Pink Ribbon Botschafterin zu unterstützen, sind für das Klinikum Bad Gastein unteranderem drei Gründe, die uns mit Freude und Stolz erfüllen, bei diesem Projekt dabei sein zu dürfen.

Als größtes Brauereiunternehmen Österreichs sind wir uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Daher unterstützen wir das Engagement für die österreichische Krebshilfe und bieten den Läufern des Pink Run mit den alkoholfreien Bieren und Erfrischungsgetränken für Erwachsene unserer Initiative „AlkoholFREIZONE“ ein erfrischendes Sortiment für verantwortungsbewussten Genuss.

Ein besonderer Stellenwert innerhalb der Sponsortätigkeit der Salzburger Sparkasse wird neben dem sozialen Engagement auch der sportlichen Förderung der Jugend und des Laufsports beigemessen. Und hier stimmen unsere Zielsetzungen mit dem Pink Run in Bad Gastein voll überein, denn hier wird die Gemeinwohlorientierung und die Freude an der Bewegung ebenfalls groß geschrieben. Wir wünschen allen TeilnehmerInnen viel Spaß beim Laufen und den OrganisatorInnen einen hohen Reinerlös zugunsten der Pink Ribbon-Aktion!“ Markus Sattel, Vorstandsdirektor der Salzburger Sparkasse. 
 
Wenn auch Sie den Pink Run mit ihrem Unternehmen unterstützen möchten, schreiben Sie uns eine Mail!
Wir freuen uns auf neue Partner und Zusammenarbeiten.